Knodel SPECK

Zutaten für 4 Personen:

6 Rollen

1 ¼ l. schlechte Milch

2 Eier

100 gr. Fleck

150 gr. geräucherter Schinken

geräuchertes Fleisch

30 gr. Butter

eine halbe Zwiebel

Petersilie

Schnittlauch

Spärliche 3 EL Mehl

Fleischbrühe oder Wasser

Zubereitung:

Das Brot in Würfel, gießen Sie die Milch gemischt mit Eiern, abdecken und ruhen lassen für 30 Minuten. Brown neben dem Speck und Schinken, die beide in Würfel schneiden und Brot aufgeweicht gießt, indem die gebratenen Zwiebeln hinzufügen, gehackte Petersilie, Schnittlauch und Salz.

Mit Mehl bestäuben und rühren Sie die Mischung gut, die ganz erheblich sein, aber nicht klebrig. Dann mit nassen Händen Knödel 8/12 groß und rund zu bilden. Einmal hergestellt, immergetene einen (für einen Test) in Wasser oder in kochendem Wasser ca. 12 Minuten verlassen kochen.

Einmal gekocht, muss es innerhalb außen glatt und weich sein. Wenn es zu weich ist, fügen Sie ein wenig Mehl und fixieren Sie es mit den Händen ein wenig ‚Druck zu tun.

Koch dann die restlichen Knödel.

Der Knödel kann auch mit Speck, ohne Schinken, geräuchertes Fleisch und Butter, mit der oben beschriebenen Verbindung und durch Braten Sie die Zwiebel im Speck zubereitet werden.

Die gut Knödel im ersten Kochen an die Oberfläche steigen. Sie eignen sich hervorragend als zu der Zeit gegessen.