Adamello Brenta Park

Schönheiten und Gefühle in der Adamello Brenta

 

Das Geräusch eines Stiefels, der auf dem Boden legt … toc toc toc toc; der Wind, der die Luft Düfte und Parfums bringt; ein Reh Sie aus der Ferne und dann beobachten wegläuft; eine Schnecke, die auf der pranzetto Kapelle eines porcine genossen werden kann; Crock von Wasser aus dem Wasserfall zu entkommen befeuchten Sie Ihr Gesicht: das sind nur zwei von vielen möglichen Erfahrungen, wenn sie dem Naturpark Adamello Brenta vorbei.

 

Es ist definitiv ein Vermögen in weiten Sinne an einem Ort gehen können, die verzaubert und machen Sie sich zur Verfügung Harmonie, Schönheit und Vielfalt wahrzunehmen. Da das Rauschen des Baches ist nicht immer gleich; und Gerüche mit den Jahreszeiten wechseln und je nach den klimatischen Bedingungen; auch was kann es in der Lage wie ein einfacher Baum scheinen ist Tore subtile Freude in unserem chaotischen Leben zu öffnen.

 

Und wenn ein Rat wir geben können, ist nicht die tausend Reize zu interpretieren, zu denen Sie ausgesetzt sind, nicht ihnen einen Namen zu geben, ein Etikett oder eine logische oder wissenschaftliche Interpretation; sogar verzichtet die übliche „Ich mag es, ich mag es nicht, das ist toll, dass hässlich“; aber einfach zu frönen Wahrnehmung und „Gefühl“ ein Gefühl zu einer Zeit, die Sie umgibt.

 

Natur des Adamello-Brenta-Naturparks wird den Rest erledigen, Akkord zu berühren, die tief gehen und Ihnen zart und erfrischende Erfahrungen zu geben. Gute Sitzung !!