Geschichte

GESCHICHTE UND TRADITION SEIT DEN SPÄTEN 800

DIE GESCHICHTE DES HOTEL BONAPACE MADONNA DI CAMPIGLIO … VON 800 BIS HEUTE

Unser Hotel Abenteuer begann mit seinem Urgroßvater Antonio Bonapace, Post-Manager von Madonna di Campiglio, der ein Tag ein Gasthaus zu bauen. Damals Tourismus war nur Sommer und Hotels im Land waren nur wenige. Eine wichtige Tatsache geschah gegen Ende des 800: es wurde die erste Straße gebaut verbindet Pinzolo und Madonna di Campiglio. Antonio sah eine Gelegenheit, in dieser Arbeit, die durch einen Handel mit Wein und Bier für Reisenden zu schaffen. Reisende könnten Zuflucht zu seinem Pferd in dem kleinen Stall im selben Gebäude geben und eine Pause machen Kehle und Geist zu erfrischen.

Im Laufe der Zeit wurde der junge Unternehmer der Spitznamen „Bozet“ oder Flasche in pinzolero Dialekt, was die Handwerk-Host. So im Jahr 1932 wurde das Gasthaus die „Heimat für Touristen“ zu werden, vergrößert Bonapace kann ein Gästehaus Touristen beherbergt auch für die Nacht.

Auf einer Inschrift eines Plakats das Brett Werbung könnte man „Hausstaub“, dann gilt als eine Quelle des Stolzes für diejenigen lesen, die Gastfreundschaft machen wollen. Seitdem hat sich das Geschäft vom Vater auf den Sohn und heute verabschiedete das Hotel von unserer Familie geführt wird.