Anti-Covid-19 Maβnahmen

GENIEβEN SIE DEN URLAUB IM HOTEL BONAPACE IN ABSOLUTER SICHERHEIT

Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns absolute Priorität. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen immer zur Seite und haben alle erdenklichen Maßnahmen ergriffen, um Ihnen einen noch sichereren und ruhigeren Aufenthalt zu ermöglichen. Das Hotel Bonapace hat folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Speisesaal: Die Anordnung der Tische im Frühstücksraum wurde neu gestaltet, wodurch die Anzahl der Tische reduziert und der in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehene Sicherheitsabstand zwischen den Kunden gewährleistet wird.
  • -Bei jedem Kundenwechsel wird der Tisch desinfiziert.
  • Das Frühstück wird bereits am Vortag bestellt und am Tisch serviert, so werden Versammlungen am Buffet und mögliche Ansteckungen vermieden.
  • Frühstückszubereitungsbereich: in Sicht und geschützt durch transparente Plexiglasabschirmung.
  • Unsere Mitarbeiter tragen Masken für Nasen- und Mundschutz, Latexhandschuhe und sind auuserdem mit einem Sicherheitskit ausgestattet, um sich selbst und die Kunden zu schützen.
  • Regelmäßige Desinfektion aller Gemeinschaftsräume, zweimal täglich und häufige Belüftung, um maximale Sicherheit und Hygiene zu garantieren. Verwendung von Alkohol und Chlorprodukten zur Desinfektion aller Oberflächen, insbesondere von Oberflächen mit größerer Kontakthäufigkeit. Die neuen Produkte sind zertifiziert und entsprechen den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums.
  • Bereitstellung von Handdesinfektionsgel für alle Kunden in den öffentlichen Bereichen.
  • Spezifische Beschilderung, um an die Regeln und guten Gewohnheiten zu erinnern und die Ausbreitung von Covid-19 zu vermeiden.
  • Bettwäsche, Handtücher und Tischdecken werden mit Chlor oder Wasserstoffperoxid gewaschen und desinfiziert.
  • Reinigung der privaten Zimmer nur auf Wunsch des Kunden. Sorgfältige Reinigung aller Korridore, mit gründlicher Desinfektion und unter Verwendung bestimmter Produkte.
  • An der Rezeption, Verkauf von chirurgischen Masken und Latexhandschuhen, für Kunden, die ihre eigene Schutzkleidung schon verbraucht haben.
  • Unser Team ist rechtzeitig geschult worden, um die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten. Im Hotel wurden spezifische standardisierte und gemeinsame Verfahren für die Arbeit während der Covid-19-Phase übernommen. Alle offiziellen, für Hoteleinrichtungen spezifischen regionalen und nationalen Richtlinien wurden übernommen, alle Regierungsdekrete und Richtlinien des Gesundheitsministeriums eingehalten. Das Personal ist für die Eindämmung eines möglichen Falles von Covid-19 geschult.
    -Ernennung eines unternehmenseigenen Covid-19-Managers, ausgebildet mit „COVID-19 CORPORATE REFERENT Course“ (APS08.2003) der Trentino School of Management und der Provincial Company for Health Services – UOPSAL.
  • Kontaktlose Temperaturmessung.
  • Öffentliche Ausstellung aller Covid-19 Gesundheits- und Notfallkontakte.
  • Die Rezeption und die Bar sind mit einer neuen Plexiglasabschirmung ausgestattet. Pos, Telefon, Monitore, Tastaturen und Alltagsgegenstände werden häufig desinfiziert.
  • Container stehen in allen Gemeinschaftsräumen bereit für die Entsorgung gefährlicher Abfälle (Handschuhe, Masken, etc.).